FRAGEN & Antworten

Alles Wissenswerte über die kabellosen heatme Akku-Heizkissen

Bei dem heatme classic Heizkissen beträgt die Heizdauer mind. 2,5 h.
Durch den Präsenzsensor kann diese verlängert werden (automatisches An- und Abschalten).

Unter Verwendung der original heatme Powerbank kann das home Rückenheizkissen bis zu ca. 8 h Wärme abgeben.

Das heatme smart Kissen verfügt über ein 3-stufiges Heizsystem, welches über die Bedienlasche gesteuert wird. Bei durchgehend höchster Stufe beträgt die Heizdauer min. 4,5 h, im Ökomodus kann das Kissen mind. 12 h verwendet werden.

Unser Sortiment wird stetig erweitert.
Genau Größen und technische Details finden Sie auf den jeweiligen Seiten.
Heizkissen für Profis – heatme smart Wärmekissen 
Wärmekissen für Zuhause – heatme classic Sitzkissen und home Rückenkissen.

Mit einer Größe von 40 x 40 x 4,5 cm erfüllen die heatme classic Akku-Heizkissen die Anforderungen der „normalen“ Stuhl-Sitz-Maße.

Mit Hilfe des roten Trage-Henkels (20 cm lang) und integrierter Sicherungs-Öse ist es möglich, das Kissen am Stuhl zu fixieren, so dass es nicht mitgenommen werden kann. Besonders für die Gastronomie dürfte dieser Aspekt wichtig werden.

Generell ja, sofern Ihre Waschmaschine über ein Handwasch-Programm verfügt. Allerdings sind die Stoffe recht unempfindlich und müssen in den seltensten Fällen gewaschen werden. Oft reicht bereits die Reinigung mit einem kleinen Schwamm und einem Tropfen Geschirrspülmittel vollkommen aus.

Heizkissen home & classic:
Der Akku bzw. Powerbank ist herausnehmbar und wird einfach per mitgeliefertem Ladegerät geladen. Dabei kann der Akku auch im Kissen verbleiben.

Heizkissen smart:
Das Aufladen über die Induktionstechnologie ist nur mit dem heatme smart Ladetower möglich.

Das heatme Akku-Heizkissen kann innerhalb von 14 Tagen an uns zurückgesendet werden.

Einzige Ausnahme: Kissen, die mit Logo oder Namen personalisiert wurden. Diese können wir leider nicht zurücknehmen, da es sich hierbei um Sonderanfertigungen speziell für Sie handelt.

Nein, der Akku kann im Kissen bleiben, wenn Sie das Heizkissen mit dem Ladegerät verbinden.

Wir empfehlen Ihnen aber die Verwendung von zwei Akkus. So haben Sie immer einen vollgeladenen Akku „in Reserve“, wenn der andere langsam leer wird.

Selbstverständlich!

Mit einem zweiten Akku sind Sie komplett unabhängig vom Ladestand des Akkus, der sich im Augenblick in Ihrem Heizkissen befindet. Mit anderen Worten: Sie haben immer einen vollen Akku „in Reserve“, wenn der andere auf einmal langsam leer gehen sollten.

Ein großer Vorteil der heatme Heizkissen ist, dass sie bereits ab einem Stück bedruckbar sind. Zum Beispiel mit dem Namen, Motiv, Logo oder einem lustigen Zitat.

Nutzen Sie unser Kontaktformular und geben Sie neben dem Modellnamen den gewünschten Text, Druckfarbe, Größe und Platzierung an – Sie erhalten daraufhin ein individuelles Angebot.

In unserem System werden keine Permanent-Magnete verbaut, damit besteht die Gefahr einer Beeinflussung durch starke Magnetfelder prinzipiell nicht.

Das Magnetfeld zum Laden der Batterie wird nur aufgebaut, wenn Kissen und Ladestation sich darüber einig geworden sind. Im Abstand von ca. 10 cm sind praktisch keine Feldstärken mehr messbar, die über den normalen Feldstärken unserer typischen Umwelt liegen.

Herzschrittmacher und andere Implantate müssen hingegen auf wesentlich höhere Feldstärken getestet und zugelassen werden (mehr als 1000mal so starke Felder).

Senden Sie uns einfach eine kurze Mitteilung per E-Mail an mail@heatme.com und Sie erhalten umgehend die Anleitung per pdf von uns.

Noch einfacher ist es, Sie schreiben uns über das Kontaktformular auf dieser Seite oder nutzen die PDFs im Bereich Download.

Entdecke die Heatme-Welt

Yacht & Segeln

Reitsport

Geschenkideen